19.06.2019 - 07:20 Uhr

Editorial Ausgabe 06/2019

Hier finden Sie das Editorial des Präsidenten aus der SV-Zeitung.

17.06.2019 - 09:59 Uhr

Termin WUSV-Universalsiegerwettbewerb 2020

Der WUSV-Universalsiegerwettbewerb 2020 findet vom 11. bis 14.06.2020 in Straßburg, Frankreich statt.

14.06.2019 - 15:45 Uhr

Real CEPPA, ein freundlicher Verein mit Respekt zum Hund

Der königliche spanische Verein für Deutsche Schäferhunde (Real CEPPA) hat das erste Zeltlager des Vereins für Kinder und Jugendliche in Orea (Guadalajara) organisiert. Alle Aktivitäten, einschließlich der Übernachtung, wurden in einer dafür geeigneten Einrichtung für Sport- und Freizeitgestaltung, inmitten der Natur durchgeführt

Die Organisation wurde von der Jugendabteilung geleitet, einem Team von Leuten, das es in etwas mehr als 4 Jahren geschafft hat, diese Abteilung aufzubauen. Gegenwärtig zählt die Real CEPPA insgesamt 196 Jugend- / Kindermitglieder und wächst jedes Jahr an Aktivitäten und neuen Mitgliedern.

Kameradschaft, Teamwork, Teilnahme, Zusammenarbeit, Respekt für den Hund und viele andere Werte sind das Rückgrat des Projekts der jungen Sektion von Real CEPPA

Während des Wochenendes haben fünfzehn Beobachter, die Mitglieder der Real CEPPA sind, in einem gemeinschaftlichen und festlichen Umfeld viel Wissen weitergegeben.

Der Kontinental-Direktor der WUSV, Herrn Luciano Musolino, nahm per Online-Schaltung teil und ermutigte uns, diese Initiative fortzusetzen, und lud einen Vertreter der Sektion zum Zeltlager ein, das der italienische Verein (SAS Italia) Ende des Sommers durchführt. Auch eine große Anzahl von Mitgliedern, Züchtern und Menschen aus verschiedenen Organisationen sandten Botschaften an die Kinder und Jugendlichen, die während der Feier im Jugendcamps gezeigt wurden.

Eine Veranstaltung voller Leidenschaft und einem gemeinsamen Motto: "Real CEPPA, ein freundlicher Verein mit Respekt zum Hund“.

11.06.2019 - 14:12 Uhr

Deutschland ist Mannschaftsweltmeister

Fantastische Leistungen beim WUSV-Universalsiegerwettbewerb in Großbritannien.

Den Sieg in der Einzelwertung „Rüden" sicherte sich Ronny Van den Berghe (Belgien) mit „Korky vom Barbatus“ vor dem Zweitplatzierten Horst Moosmann (Österreich) mit „Payne vom Sattelberg“ und Tim Eggert (Deutschland) mit „Gringo vom alten Lindenstumpf“ auf dem dritten Platz.

In der Einzelwertung „Hündinnen“ gewann Jayne Wood (Großbritannien) mit „Helaka Asia“ vor Inna Nikolajeva (Lettland) mit „Astrida Letton“ (Platz 2) und Andrea Wüstner (Deutschland) mit „Bonnie von der Villa Riva“ (Platz 3).

In der Mannschaftswertung hatte die deutsche Mannschaft die Nase vor und konnte den Titel „Mannschaftsweltmeister“ erringen. Die weiteren Podiumsplätze gingen an Belgien auf Platz 2 und Platz 3 konnte sich Österreich sichern.

Wir gratulieren allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern sowie den Mannschaften zu den Erfolgen.

04.06.2019 - 16:40 Uhr

Greetings - WUSV Universal Championship

Ladies and Gentlemen:

Dear Friends of the German Shepherd Dog from all over the world:

This year’s WUSV Universal Championship will take us to England – the quaint and hospitable country with millennia-old tradition and history to look back on is well known as the nation of pet lovers in every respect of the word. Not only is this the first time we will enjoy the hospitality that England is so well known for – also we are honored to share the 100th anniversary of the German Shepherd Dog League of Great Britain that was established as early as in 1919 – a true challenge particularly in these times. With just under 600 members not a very big organization. It is small but excellent, with a powerful team truly dedicated to the cause of the German Shepherd Dog breed.